Mit Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.
Hinweis schliessen ]

Wie kommt der Name des Vaters in die Geburtsurkunde/Geburtenbuch des Kindes?

[Vaterschaftsanerkennung Geburtsurkunde] Ist der Vater zum Geburtstermin juristisch fixiert, wird der Name des Vaters im Geburtenbuch/ der Geburtsurkunde verzeichnet. Juristisch fixiert bedeutet in diesem Fall: wird das Kind in eine Ehe hinein geboren oder erfolgte eine wirksame Vaterschaftsanerkennung vor der Geburt oder erging ein Gerichtsturteil nach Klage auf Vaterschaftsfeststellung vor der Geburt.

Wird ein Kind in eine Ehe hinein geboren [] oder ist der Ehemann der Mutter nicht mehr als 300 Tage vor der Geburt verstorben [], wird er vor dem Gesetz automatisch als Vater des Kindes betrachtet und in der Geburtsurkunde als Vater aufgeführt.

Trifft obiges nicht zu, muss dem Kind ein Vater zugeordnet werden. Dass kann durch eine Vaterschaftsanerkennung [], und diese auch bereits vor der Geburt des Kindes [] erfolgen. Eine Vaterschaftsanerkennung ist möglich bei

  • einem Notar,
  • einem Rechtspfleger des Amtsgerichtes,
  • einem Standesbeamten oder,
  • einer Urkundsperson des Jugendamtes.

Kostenlos ist die Vaterschaftsanerkennung z.B. bei Jugendämtern möglich. Dazu muss sich der Vater mit Lichtbildausweis und Geburtsurkunde ausweisen und die Mutter ihre Zustimmung erteilen (zusammen mit dem Vater oder getrennt).
Muss die Anerkennung sehr schnell erfolgen oder besitzt der Vater nicht die oben genannten Dokumente komplett, ist eine Vaterschafstanerkennung beim Notar zu erwägen. Jedoch ist diese nicht kostenlos.

Ist keine Vaterschaftsanerkennung vor der Geburt erfolgt und wird das Kind in keine Ehe hinein geboren, hat bereits, juristsich gesehen, das ungeborene Kind die Möglichkeit, vorgeburtlich auf Vaterschaftsfeststellung zu klagen [Urteil]. Unter anderem daraus ist abzuleiten, dass auch Müttern und Vätern dieses Recht zusteht - also schon vor der Entbindung auf Vaterschaftsfeststellung klagen zu können.

zurück ]      [ weiter ]

• 
• 
• 
• 
Hilfe & Beratung
Diese Webseite teilen auf: